NavigationOverlayOnepage

SÈTE

ALLTAG IM HERZEN VON SÈTE *

Die 3-Zimmerwohnung liegt in der Fussgängerzone, 50 Meter entfernt vom gedeckten Markt. Im 4. Stock des im Hausmann-Stil gebauten Mehrfamilienhauses offeriert die sanft renovierte Wohnung einen Blick in die Stadt, zum Hafen und auf Bäume im Innenhof.

Sète bietet alles: Eine spannende Geschichte, 12 Kilometer Strandstrand, feine und feinste Restaurants, Wasserkanäle, TGV-Anbindung, Kultur und im Sommerquartal Musik- und Literaturfestivals auf internationalem Niveau, wenige Hotels, im Sommer dominant frankophoner Tourismus und mit Georges Brassens einen Stadtheiligen.

 

* Der Hafen und das Städtchen Cette wurde 1666 als Endpunkt des künftigen Canal du Midi gegründet. Dieser wurde 1667-81 gebaut und verbindet seither den Atlantik mit dem Mittelmeer. Nach mehreren Namensänderungen legte die französische Regierung 1927 Sète als neue und verbindliche Schreibweise fest.

SEIN

KOCHEN, GENIESSEN UND SCHMÖKERN

Der Tag startet und endet vielfach auf dem Balkon mit Aussicht auf den grünen Hof. In der modernen Küche (Glaskeramikherd, Backofen, Mikrowelle und Geschirrspüler), lassen sich Köstlichkeiten vom Wochenmarkt (vor der Türe) und den Halles (nebenan) veredeln und mit regionalem Wein servieren.

Im Séjour gibt’s Krimis, regionale Reiseführer und grossmehrheitlich ins Deutsche übersetzte Bücher französischer Literatur, Philosophie und Geschichte. Für Musikliebhaber hat es eine kleine Stereoanlage und CD verschiedener Musikrichtungen.

SCHLAFEN

BETTEN FÜR GROSS UND KLEIN

Zwei Betten der französischen Kultmarke «Tediber» stehen im Schlafzimmer. Für ein Kind hat es im Séjour einen aufgerollten Futon. Für die Gäste steht ein kleiner, offener Kleiderkasten bereit. Bei grosser Hitze kann im Schlafzimmer eine Aircondition genutzt werden.

GENIESSEN

EINKAUFEN UND AUSGEHEN

In den «Halles de Sète» gibt es täglich frisches Gemüse, Früchte, Fische, Moules, Austern und vieles mehr. In Fussdistanz finden sich feine Bäckereien, Käse- Wein- und Buchhandlungen. Ein kleines Warenhausangebot und Lebensmittel findet sich am Kanal.

In der Gastronomie gibt es alles: Bars, Alltagsbistros, Fischrestaurants, gute und familiäre Italiener bis hin zum Restaurant mit Michelin Stern. Kommen Freunde zu Besuch, gibt es in Fussdistanz vier kleine Hotels; vom «Grand Hotel» mit fairen Preisen bis zum günstigen Hostel.

ERHOLEN

LES PLAGES ET LES CABANES

12 Kilometer Sandstrand ermöglicht Sonnenhungrigen Erholung und Schwimmen. Vor den Cabanes gibt’s Liegestühle und Sonnenschirme. Diese gastfreundlichen, einfachen Restaurants servieren auch Erfrischungen, feines Mittag- und Abendessen.

ENTDECKEN

COQUILLAGES, CRUSTACÉS, WEIN UND VERMOUTH

Auf der Rückseite von Sète ’s Aussichtspunkts, Mont Saint Clair, ist der «l’etang du Thaut» zu sehen. Darin liegen die Felder der traditionellen Austernzucht und am Ufer feine Spezialitätenrestaurants. Auf den dahinter liegenden Hügel pflanzen Winzer die autochthone Rebsorte «Picpoul de pinet». Daraus keltern sie den gleichnamigen Weisswein, mit dem Aroma von frischen Zitrusfrüchten. In Marseillan ladet die Fabrik zum Besuch ein, die «Picpoul» zur Grundlage für die Herstellung von «Noilly Prat» nutzt, dem französischen Vermouth, dessen «Extra Dry» zur Aromatisierung von Fischrezepten Weltruhm erlangte.

ERKUNDEN

MITTELALTER, MODERNE UND RÖMER

Die umliegenden Departemente sind voll von Geschichte. Das mittelalterliche Carcassonne erinnert an die blutigen Kämpfe der katholischen Kirche gegen die ersten Reformatoren, die Katharer. Montpellier brilliert mit Varianten der Moderne, dem Stadtteil Antigone und den Bauten von Sou Fujimoto, Zaha Hadid oder Jean Nouvel. Nîmes und Pont du Gard laden zu ihrem römischen Erbe.

ANREISE

ALLE WEGE FÜHREN NACH SÈTE

Von Zürich aus ist Sète mit dem Zug (TGV) oder dem Auto je in 7,5 bis 8 Stunden zu erreichen. Mit dem Zug via Basel / Mulhouse / Montpellier oder via Genf / Lyon, mit dem Auto via Genf / Valence.

KOSTEN

Wir vermieten die Wohnung an die Familie, Freunde und Bekannte. Buchungen sind ab sieben Übernachtungen möglich. Die Wohnung ist ideal für eine bis zwei Erwachsene (+maximal ein Kind). Im Preis inbegriffen sind Strom, Wasser, W-Lan mit gratis Internetnutzung. Wird die Heizung in der Wohnung, und/oder die Aircondition im Schlafzimmer genutzt, verlangen wir pro Tag einen zusätzlichen Betrag, der zum Schluss, gemeinsam mit den Kosten für Reinigung und Wäsche, zu hinterlegen ist.

Inputs zum Alltag in der Wohnung und in Sète, gerne mündlich. Zusätzlich versenden wir mit der Bestätigung der Buchung ein pdf mit detaillierten Informationen.

 


in EUR


1 Person

2 Personen

+ 1 Kind
ab 10 Jahren*

Erwachsene
in Ausbildung

Heizung oder
Aircondition pro Tag

7 Tage

385.–

560.–

210.–

auf Anfrage

5.–

ab 8. Tag

50.– / Tag

70.– / Tag

25.– / Tag

A Anfrage–

5.–


Für Reinigung und Wäsche werden bei Abreise EUR 60.– auf dem Küchentisch hinterlassen.

* jüngeres Kind gratis

STANDORT

 

BELEGUNG